Kartu Klaviertrio

Kammerkonzert

Sonntag, 25. Oktober 2020

1. Konzert: 18.00 Uhr

2. Konzert: 20.00 Uhr

Bürgerhaus Telgte

 

Um unserem Publikum wegen der Corona-Lage ausreichenden Sitz-Abstand anbieten zu können, finden zwei Konzerte statt. Das Programm ist jeweils gleich und dauert ca. 60 Minuten ohne Pause.

 

Risa Adachi – Klavier

Yuki Kimura-Žukauskas – Violine

Giedrius Žukauskas - Violoncello

Konzertkarten

Vorverkauf: 14,00 €

Abendkasse: 16,00 € / 12,00 €

Studenten/Auszubildende: 5,00 €

Eintritt für Schüler in Begleitung Erwachsener frei


Programm:

Ludwig van Beethoven: Klaviertrio B-Dur ("Gassenhauer")

Händel/Halvorsen: Passacaglia g-Moll für Violine und Violoncello

Claude Debussy: Klaviertrio G-Dur

Das Klaviertrio Kartu wurde im Jahr 2018 in Münster gegründet.

 

Risa Adachi studierte an der Musikhochschule Münster bei Prof. Michael Keller, wo sie 2014 ihr Masterstudium mit der Note „sehr gut“ abschloss. 2009 und 2010 war sie auf Rundfunkaufnahmen des WDR und 2012 beim Rheingau Musik-Festival zu hören. Sie ist Lehrbeauftragte für Korrepetition an der Musikhochschule Münster und an der Robert-Schumann Hochschule Düsseldorf.

 

Nach Abschluss ihres Bachelorstudiums in Tokio begann Yuki Kimura ihr Masterstudium an der Musikhochschule Hamburg bei Prof. Christoph Schickedanz. Sie gewann den 1. Preis beim Elise-Meyer-Wettbewerb in Hamburg. Sie war Mitglied der Hamburger Symphoniker und des Philharmonischen Orchesters Kiel. Seit 2010 ist sie Mitglied des Sinfonieorchesters Münster.

 

Giedrius Žukauskas stammt aus Litauen geboren und studierte an der Musikhochschule Saarbrücken bei Prof. Gustav Rivinius. Er gewann den 1. Preis beim Nationalen Litauischen Kammermusikwettbewerb, sowie den 1. Preis beim Boccherini Cello-Wettbewerb in Lucca/Italien. Er war Mitglied der Deutschen Radiophilharmonie Saarbrücken und ist derzeit Mitglied des Sinfonieorchesters Münster.