Corona-Situation

Wegen der Lockdown-Maßnahmen mussten wir die Saison 2020/21 vorzeitig beenden.

 

Leider durften in der "Corona-Saison" 2020/21 nur die ersten beiden Konzerte stattfinden. Ab November 2020 mussten alle folgenden fünf Konzerte abgesagt werden. Glücklicherweise konnten wir aber bereits mit dem TARS-Ensemble, dem Duo Jilo, dem Monèt-Bläserquintett und auch mit dem Pianisten Klaus Sticken Termine in der kommenden Saison 2021/22 vereinbaren.

 

Im Vorverkauf erworbene Eintrittskarten für die ausgefallenen Konzerte können Sie bei den Vorverkaufstellen zurückgeben. Alternativ sind diese Karten für den Besuch eines beliebigen Konzerts in der kommenden Saison 2021/22 gültig.

 

Unseren Abonnentinnen und Abonnenten geben wir für jedes ausgefallene Konzert eine entsprechende Gutschrift auf das Abonnementsentgelt in der kommenden Saison 2021/22. Sollten Sie eine alternative Lösung wünschen, wenden Sie sich bitte gern an uns.

 

Wir danken unserer Konzertgemeinde und unseren Ensembles für das Verständnis und die Unterstützung in dieser außergewöhnlichen und schwierigen Zeit!